Rheinbrand
Teufelhof 2017 Rheinbrand 7484 kl

Rheinbrand Dry Gin

Die Inhalte dieses edlen Gins sind sehr sorgfältig selektioniert worden. Unsere Absicht ist es, die Regionen entlang des Rheins mit Ihren wunderbaren heimischen und natürlichen Produkten in den Gin zu intergieren. Entstanden ist somit ein Gin, welcher natürliches aus allen Regionen repräsentativ integriert. Die Herstellung erfolgt zudem auch nach den Vorgaben für die Qualitätsbezeichnung London Dry Gin. Entstanden ist ein Gin mit Charakter, dabei verrät er aber seine Persönlichkeit nicht und bleibt ein Gin. Die Wacholder Note ist klassisch mit einer schöner Frische und filigraner Kräuter- und Zitrusnote. Er schmeckt weich mit schöner Komplexität und offenbart in der Integration der Botanicals grosse Harmonie dank toller Handwerkskunst.

Am besten servieren Sie unsern Gin in einem grosszügigen Glas, das kann durchaus auch ein Weinglas sein, oder aber dann sehr klassisch im Longdrink-Glas. Der Gin kann Pur oder auch gemischt getrunken werden. Wir bevorzugen beim zweiteren ein trockenes Tonic oder unsere Neuentdeckung:  Jamaikanisches Ting.

Botanicals

Produktion

Produziert wird der Gin von der Familie Käser vom Käsers Schloss in Elfingen im Kanton Aargau, welcher ebenso am Rhein gelegen ist. Dabei werden kleine Chargen in der Brennblase destilliert. Jeder Schritt ist Handarbeit, die Familie Käser überwacht den Prozess akribisch. Nach der Destillation gewährt die Familie Käser dem Gin Ruhezeit. Die Abfüllung erfolgt danach ebenso von Hand und in Chargen von jeweils 500 Flaschen (50cl, 40% vol.)

Jetzt bestellen