Drei Männer stehen auf einer Brücke

Macher

Entstanden ist diese Projekt auf einer Initiative von Raphael Wyniger. Folgende drei Personen prägen den Gin:

RUEDI KÄSER

Der Distilleur und Produzent des Gins führt den heimischen Bauernhof Käsers Schloss in Elfingen im Kanton Aargau (Schweiz) in der fünften Generation mit hauseigener Destillerie. Mit seinen Produkten überrascht er immer wieder, gewinnt zahlreiche Auszeichnungen und ist einer der führenden Destilleure in der Schweiz. Sein Credo ist das Handwerk, «handcrafted» auf Neudeutsch, und in Bezug auf die Qualität seiner Erzeugnisse kennt er keine Kompromisse. www.kaesers-schloss.ch

ADRIAN BAUMGARTNER

Adrian Baumgartner ist ein ausgewiesener Fachmann in den Bereichen Wein und Spirituosen. Er ist erster diplomierter Weinakademiker in der Nordwestschweiz und besitzt das Diploma in Wine & Spirits des WSET in London, sowie ein Diplom der Hochschule Wädenswil. Baumgartner hat bereits sehr erfolgreich einen Gin herausgebracht. Die Entwicklung, Produktion und Lancierung des Dry Gin Ojo de Agua mit Dieter Meier und Oliver Matter mit einer Goldmedaille an der Distisuisse geht auf ihn zurück.

RAPHAEL WYNIGER

Ist ein leidenschaftlicher Gastronom und Hotelier und besitzt und führt in Basel einige Betriebe. Als erster Hotelier des Jahres der Schweiz hat er sich auch der Qualität verschrieben. Er setzt zudem gerne Ideen um, so zum Beispiel das Projekt der Stadtmauer Brauer. Raphael Wyniger ist Ideengeber und Initiator des Projekts. Die Rheinbrand Firma Teufelhof Plus GmbH ergänzt seine Betriebe in der Wyniger Gruppe (www.wyniger.com).